© Schnelsen Archiv - Wolfgang Burmester - Suhmweg 13 - 22457 Hamburg

Neuapostolische Kirche

Name:

Neuapostolische Kirche

Adresse:

Wogenmannsburg Nr. 6, 22457 Hamburg

Gemeindevorsteher:

Albert Fabian (1954-1963) Gunther Krüger (1963-1972) Siegfried Schulz (1972-1999) Klaus Storm (1999-2007) Heino Müller (2007-2012)

Internet:

www.nak.de

Einweihung:

22.11.1968

Schließung:

06.06.2012

Der letzte Gottesdienst fand in der Gemeinde Schnelsen an der Wogenmannsburg, am Mittwoch, den 6. Juni 2012 statt.

Durch sinkende Gemeindemitgliederzahlen in Schnelsen, Stellingen und Eidelstedt fusionierten zum 17. Juni 2012, diese 3 Neuapostolischen Gemeinden zu einer neuen Großgemeinde Eidelstedt, mit einem Zentrum im Gotteshaus an der Lohkampstraße Nr. 71.

Kirchengröße:

ca. 150 Sitzplätze im Kirchenraum

Architekt:

Uwe Niehus

Orgel:

elektonische Orgel

Glocken:

keine

Der Kirchenraum, Blick zum Altar

Das wunderschöne bleiverglaste Fenster der Kirche wurde von der
Künstlerin Tatzgrau aus Osnabrück gestaltet.